Historisch, Österreich, Romane

Karen Duve. Sisi (2022)

Eigentlich wollte die Autorin ein Buch über Pferde schreiben, dann sei es eines über Sisi geworden. Eigentlich ist es beides. Es wird schon sehr viel geritten in diesem Buch, und auch sehr grausam. Die Peitsche ist allgegenwärtig, Hunde auch, aber im Namen der Jagd werden Füchse und Hirsche gehetzt und von den Jagdhunden zerfleischt -… Weiterlesen Karen Duve. Sisi (2022)

ausgezeichnet, England, Historisch, Literatur, Romane

Maggie O’Farrell. Judith und Hamnet (2020)

Vielfach ausgezeichneter historischer Roman über Shakespeares Zwillinge. Hervorragend! Dass Shakespeare drei Kinder hatte, Susanna, die Älteste, und Zwillinge mit den Namen Judith und Hamnet. ist belegt. Auch dass Hamnet mit elf Jahren starb. Um diese Fakten herum hat Maggie O'Farrell einen wunderbaren Roman geschrieben, sehr fantasievoll und atmosphärisch. Und mit Shakespeare als Randfigur. Doch, das… Weiterlesen Maggie O’Farrell. Judith und Hamnet (2020)

ausgezeichnet, Deutschland, Historisch, Krimis

Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Ein Toter wird in einem Schuppen des Askanischen Gymnasiums im Berlin des Jahres 1928 gefunden. Gleich nebenan liegt ein besonderes Varieté: das Cabaret des Bösen. Doch niemand hier will den Toten kennen. Leo Wechsler ermittelt wieder in einer faszinierenden Stadt und einer spannenden Zeit. Der Tote im Schuppen hat nichts bei sich, was zu seiner… Weiterlesen Susanne Goga. Nachts am Askanischen Platz – Leo Wechsler 6 (2018)

Frankreich, Historisch

Kristin Hannah. Die Nachtigall (2016)

Ein Schmöker aus dem von Deutschen besetzten Frankreich, eine Geschichte von zwei Schwestern, die jede auf ihre Weise mit der Besetzung umgehen. Spannend und stellenweise dramatisch, stellenweise kitschig - und die Übersetzung hätte noch mal redigiert werden sollen. Carriveau, ein verschlafenes Städtchen an der Loire. Hier lebt Vianne mit Ehemann Antoine und der kleinen Tochter… Weiterlesen Kristin Hannah. Die Nachtigall (2016)

Deutschland, Historisch, Krimis

Beate Sauer. Der Hunger der Lebenden – Friederike Matthée 2 (2019)

Köln 1947. Die Stadt liegt noch in Trümmern, es ist hochsommerlich heiß und die Menschen hungern. Da ist Polizeiassistentin Friederike Mathée ganz froh, dass ein neuer Fall sie aus der heißen Stadt hinausführt: Die ehemalige Polizistin Ilse Röder ist auf ihrem Gut im Bergischen Land ermordet worden. Die Täterin wurde neben der Leiche gefasst –… Weiterlesen Beate Sauer. Der Hunger der Lebenden – Friederike Matthée 2 (2019)

Deutschland, Historisch, Polen, Unterhaltung

Dörthe Binkert. Vergiss kein einziges Wort (2018)

Die Geschichte Schlesiens Anfang des 20. Jahrhunderts erzählt anhand der Schicksale der Frauen einer Familie … als Schmöker mit realem historischen Hintergrund lassen sich die 500 Seiten in einem Zug inhalieren. Nur dank eines Zufalls fiel mir dieses Buch in die Hände, dank eines „guten Vorsatzes“, wieder mehr Romane und weniger Krimis zu lesen, habe… Weiterlesen Dörthe Binkert. Vergiss kein einziges Wort (2018)

England, Historisch, Krimis

Carola Dunn. Miss Daisy und der Mord unter dem Mistelzweig – Daisy Dalrymple 11 (2018)

Ein historischer Kriminalroman mit Herrenhäusern, dünkelhaften Ladys, braven Ehefrauen und unehelichen Kindern und armen Verwandten … das ist für uns sehr weit weg – aber vielleicht auch gerade deshalb mal sehr erholsam. Serienheldin Miss Daisy ist in Band 11 schon lange keine „Miss“ mehr, sondern die Ehefrau des Scotland-Yard-Polizisten Alec Fletcher. Daisys Mutter mit dem… Weiterlesen Carola Dunn. Miss Daisy und der Mord unter dem Mistelzweig – Daisy Dalrymple 11 (2018)

Deutschland, Historisch, Krimis

Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Berlin 1925, die „feinen Leute“ feiern eine gute Zeit, Kokain und Morphium sind an der Tagesordnung, aber auch Lug und Betrug und Mord. Als Bernice Straumann ihren Ehemann ermorden lässt, ist die Sache eigentlich klar. Doch als auch sie selber stirbt, bekommen Kommissar Paul Genzer und sein Freund Carl von Bäumer einen kniffligen Fall. Gottlieb… Weiterlesen Joan Weng. Feine Leute – Paul Genzer 1 (2016)

Deutschland, Historisch

Annette Hess. Deutsches Haus (2018)

Eine junge Frau arbeitet Anfang der 60er-Jahre als Übersetzerin für Polnisch in Frankfurt. Als ihre Agentur sie zu einer Befragung schickt, weiß sie noch nicht, dass diese der Auftakt zum ersten Auschwitz-Prozess ist. Doch sie ist interessiert und bietet an, auch beim Prozess zu übersetzen, obwohl ihre Familie sie abhalten möchte. Dabei lernt Eva Bruhns… Weiterlesen Annette Hess. Deutsches Haus (2018)

Historisch, Spanien

Carlos Ruiz Zafón. Das Spiel des Engels (2008)

Als Schriftsteller ist David Martín sehr begabt und obwohl er aus ärmsten Verhältnissen stammt, erhält er eine Chance. Unter einem Pseudonym veröffentlicht er eine erfolgreiche Serie über die dunkeln Seiten seiner Heimatstadt Barcelona. Dann erhält er ein verlockendes Angebot des geheimnisvollen Verlegers Andreas Corelli, das eine Kette von unheimlichen Ereignissen in Gang setzt. Das Barcelona… Weiterlesen Carlos Ruiz Zafón. Das Spiel des Engels (2008)