#backlist, England, Historisch, Krimis

Margaret Frazer. Die Novizin – Schwester Frevisse 1 (1993)

Novizin Thomasine wird bald ihr Gelübde ablegen, da erscheint ihre gefürchtete Tante, Lady Ermentrude, im Kloster. Die Lady ist nicht nur reich und tritt mit einem bunten Gefolge auf, sondern sie vertritt auch höchst energisch ihre Meinung: Sie will Thomasine aus dem Kloster befreien und verheiraten. Als Lady Ermentrude kurz darauf im Kloster stirbt, offensichtlich… Weiterlesen Margaret Frazer. Die Novizin – Schwester Frevisse 1 (1993)

Deutschland, Historisch, Krimis

Kerstin Cantz. Fräulein Zeisig und der frühe Tod – 1 (2019)

München 1962: Ein Mädchenmörder nutzt die Schwabinger Krawalle für seine Zwecke. Die Polizei ist überfordert und "Fräulein Zeisig", eine der wenigen weiblichen Kriminalbeamten, entdeckt ihren Ehrgeiz, endlich richtig ermitteln zu dürfen. Der Krimi nimmt uns mit auf eine Zeitreise in eine gar nicht so ferne Vergangenheit. 1962 will niemand mehr über den Krieg reden, die… Weiterlesen Kerstin Cantz. Fräulein Zeisig und der frühe Tod – 1 (2019)

Deutschland, Krimis

Anette Hinrichs. Die fünfte Jahreszeit – Malin Brodersen 1 (2012)

Der erste Fall für die junge Hamburger Kommissarin Malin Brodersen hat es gleich in sich: mehrere Tote, grausam ermordet und zur Schau gestellt. Das Team, zu dem Malin gerade erst gestoßen ist, hat einige Rätsel zu lösen. Ihr selber hilft ihre Leidenschaft für Krimis ein wenig und noch mehr ihre Beharrlichkeit. Als Neue ist Malin… Weiterlesen Anette Hinrichs. Die fünfte Jahreszeit – Malin Brodersen 1 (2012)

#backlist, England, Literatur

Jane Austen. Emma (1815)

Emma Woodhouse ist eine junge Dame der ländlichen gehobenen Kreise in England. Um sich zu beschäftigen, setzt sie sich in den Kopf, die noch jüngere Harriet Smith zu verheiraten. In heftiger Selbstüberschätzung richtet sie dabei etliches Unheil an. Ein wichtiges Werk der Weltliteratur, in der Neuübersetzung von Helga Schulz auch hervorragend lesbar. Mit Anfang 20… Weiterlesen Jane Austen. Emma (1815)

Sachbücher

Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Konkurrenz unter Frauen ist das Thema, dessen sich die Comedienne Carolin Kebekus in diesem Buch angenommen hat. Mit dem Anspruch, ein feministisches Buch zu schreiben, ist sie gestartet. Das ist ihr auch - jedenfalls in der ersten Hälfte des Buches - gut gelungen. Dass es auch humorvoll ist, macht die Lektüre nicht nur erhellend, sondern… Weiterlesen Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Krimis, Schweden

Voosen/Danielsson. Der rote Raum – Nyström/Forss 9 (2021)

Nach dem großen Finale am Ende des vorherigen Bandes konnte man fast befürchten, dass damit auch das Ende für Ingrid Nyström und Stina Forss gekommen ist. Glücklicherweise ist dem nicht so - aber ganz ohne Zäsur konnte die Serie natürlich nicht einfach weitergehen. Stina Forss hat sich mittlerweile nach Stockholm versetzen lassen, doch auch im… Weiterlesen Voosen/Danielsson. Der rote Raum – Nyström/Forss 9 (2021)

Sachbücher

Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Schon am Begriff "Frauenliteratur" scheiden sich die Geister - und auch die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert tut sich mit ihm schwer. Unter anderem deshalb ist der Teil "Frauen" durchgestrichen. Denn auch die Literatur von Frauen sollte selbstverständlicher Bestandteil der Literatur sein - warum das so sein sollte, aber nicht so ist, stellt Seifert in diesem Buch… Weiterlesen Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Krimis, Schweden

Helene Tursten. Jagdrevier – Embla Nyström 1 (2016)

Embla Nyström, eine noch junge und höchst schlagkräftige Polizistin, ist wie jedes Jahr zur Elchjagd bei ihrem Onkel Nisse. Doch in diesem Jahr gibt es sonderbare Vorkommnisse und einen Toten ... Embla Nyström, toughe Polizistin, Kickboxerin und Jägerin - auf jeden Fall eine ungewöhnliche Ermittlerin. Während sich zur Elchjagd die übliche Gesellschaft in den Hütten… Weiterlesen Helene Tursten. Jagdrevier – Embla Nyström 1 (2016)

Autobiografie, Autor:innen, lesen, Sachbücher

Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Ein sehr persönlicher Bericht der bekannten Literaturvermittlerin zu den Büchern, die sie von klein auf prägten. Vor allem im Hinblick auf die Bücher von Frauen. Und davon gab es sehr viele und sehr viele sehr gute! Geboren 1943, also noch während des Krieges, hat die kleine Elke nicht automatisch Zugang zu Büchern und zu Bildung.… Weiterlesen Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Deutschland, Krimis

Simone Buchholz. Bullenpeitsche – Chas Riley 5 (2013)

An einem Sonntagmorgen werden vor einem Park in einem noblem Hamburger Viertel zwei Streifenpolizisten erschossen. Der Täter stand scheinbar unter Drogen - und mehr ist erst einmal nicht herauszufinden. Staatsanwältin Chas Riley stellt sofort eine Sonderkommission mit den bewährten Kollegen zusammen. Die einzige Zeugenaussage, die vielleicht einen guten Hinweis enthält, bezieht sich auf zwei außergewöhnliche,… Weiterlesen Simone Buchholz. Bullenpeitsche – Chas Riley 5 (2013)