Frankreich, Krimi

Sophie Bonnet. Provenzalische Flut – Pierre Durand 10 (2024)

Auch während der Flitterwochen kommt Pierre Durand natürlich ein Fall in die Quere …

Dorfpolizist Pierre Durand und seine Charlotte feiern ihre Hochzeit mit dem ganzen Dorf und machen sich dann auf zu einer Flitterwoche an der Côte Varoise. Gleich am ersten Morgen dort macht sich Pierre auf zu einer ausgiebigen Joggingrunde, auf der er nicht weit vom Strand einen Menschen in Not aus dem Wasser rettet. Er solle Camille etwas ausrichten – was, kann der Verunglückte dann aber nicht mehr sagen. Der Notarzt kann nichts mehr für den Taucher tun.

Unfall oder Mord?

Die örtliche Polizei geht von einem Unfall aus, andere Indizien finden sich nicht. Auch wenn der Verstorbene, Florent, noch etwas von „vergiftet“ und „gegessen“ gemurmelt hat. Bei der Obduktion, die der Notarzt anordnet, finden sich keine Hinweise auf ein Gift. Dass es Pierre nicht gelungen ist, den Taucher zu retten, macht ihm zu schaffen, vor allem weil er sicher ist, dass dessen Tod kein Unfall war. Auch der Notarzt ist dieser Meinung, er ruft Pierre kurz darauf sogar an, weil er konkrete Hinweise habe. Doch zum vereinbarten Treffen erscheint der Arzt nicht, er scheint verschwunden zu sein.

Heimliche Ermittlungen

Pierre versucht sich in Zurückhaltung, er will seine frische Ehe natürlich nicht damit belasten, dass er die Flitterwochen versaut. Also versucht er zunächst, heimlich ein bisschen zu ermitteln, während Charlotte beim Shoppen ist. Was natürlich nicht wirklich funktionieren kann. Schließlich ist es ausgerechnet Charlotte, die ein bedeutsames Gespräch belauscht, bei dem es um die Sabotage einer Unter-Wasser-Pipeline zur Insel Porquerolle geht. Doch wie hängt das mit dem Tod des Tauchers zusammen?

Sehr unterhaltsamer Urlaubskrimi, der viel Lokalkolorit, sympathische Charaktere und kulinarische Genüsse bietet. Natürlich mit Rezeptteil.

Sophie Bonnet. Provenzalische Flut. München: Blanvalet 2024. (Pierre Durand 10)

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Und was meinst du dazu?