Australien, Literatur

Elizabeth Harrower. Die Träume der anderen (2019)

Die Schwestern Laura und Clare scheinen keine Chance zu haben, sich gegen die Wünsche ihrer Mutter und die Konventionen in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts zu wehren. Manipuliert, unterdrückt, ausgenutzt, verachtet – erst von der lieblosen Mutter, dann von Lauras Ehemann Felix. Nur Clare kann sich nicht arrangieren mit diesem Leben, das für sie keines… Weiterlesen Elizabeth Harrower. Die Träume der anderen (2019)

Deutschland, Krimis

Katharina Peters. Schiffsmord – Romy Beccare 9 (2020)

Im Hafen von Sassnitz wird Florian Gerber tot auf seiner Yacht gefunden. Diese hatte er erst vor Kurzen gekauft – und bar bezahlt. Wie kommt ein Steuerprüfer beim Finanzamt zu so viel Geld? Ein anonymer Hinweis legt nahe, dass Gerber seinen Posten für krumme Geschäfte nutzte. Der Stegnachbar findet die Leiche Gerbers und alarmiert die… Weiterlesen Katharina Peters. Schiffsmord – Romy Beccare 9 (2020)

Italien, Literatur, Schweiz

Rosetta Loy. Schokolade bei Hanselmann (1996)

In der Zeit des Faschismus und des Zweiten Weltkriegs wurden Juden nicht nur in Deutschland verfolgt. Mit der deutschen Besetzung von Frankreich und einem Pakt mit Mussolini verringerten sich Fluchtmöglichkeiten, die Schweiz schien eine kleine Chance zu bieten. Das jedenfalls dachte der jüdische Biologe Arturo Cohen nach seiner Flucht aus Rom, dann aus Marseille zur… Weiterlesen Rosetta Loy. Schokolade bei Hanselmann (1996)

Deutschland, Literarisch

Jan Costin Wagner. Sommer bei Nacht (2020)

Ein „literarischer Kriminalroman“ – das verleitete mich, mal wieder zu einem mir unbekannten Krimiautor zu greifen. Und ich verbrachte die Lektüre damit, nach diesem „Literarischen“ zu suchen … An einem strahlenden Sommertag verschwindet der fünfjährige Jannis vom Flohmarkt des Kindergartens in Wiesbaden. Der Leser weiß bereits: Er ist mit Marko mitgegangen, der deshalb extra zwei… Weiterlesen Jan Costin Wagner. Sommer bei Nacht (2020)

Deutschland, Krimis

Nele Neuhaus. Mordsfreunde – Bodenstein/Kirchhoff 2 (2007)

Aufregung im Opel-Zoo in Kronberg: Im Elefanten-Gehege wird eine menschliche Hand gefunden, kurz darauf ein Fuß bei den Elchen. Bei dem Toten handelt es sich um den Lehrer Ulli Pauly, einen streitbaren Tierschützer. Er hatte sich nicht nur mit dem Zoo angelegt, sondern auch mit Politikern, Unternehmern und Nachbarn … Hans-Ulrich Pauly wurde in seinem… Weiterlesen Nele Neuhaus. Mordsfreunde – Bodenstein/Kirchhoff 2 (2007)

Krimis, Norwegen

Jørn Lier Horst. Wisting und der fensterlose Raum – William Wisting 8 (2020)

William Wisting, erfahrener Osloer Kriminalkommissar, wird zum Generalstaatsanwalt gerufen und erhält dort einen höchst geheimen Auftrag. Bei dem gerade verstorbenen Politiker Bernhard Clausen wurde in einem verschlossenen Raum eine große Menge Bargeld gefunden. Wisting soll herausfinden, was es mit diesem Geld auf sich hat, bevor die Presse beginnt zu spekulieren und der Ruf des ehemaligen… Weiterlesen Jørn Lier Horst. Wisting und der fensterlose Raum – William Wisting 8 (2020)

Über Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" auf LiteraturLese.de
ausgezeichnet, Kanada, Lieblingsbücher, Literatur, USA

Margaret Atwood. Die Zeuginnen (2019)

Was wurde aus Desfred aus Der Report der Magd? Diese Frage scheinen viele Leserinnen an Margaret Atwood gestellt zu haben (vielleicht auch Produzenten?), so viele, dass nach fast 35 Jahren jetzt eine Art Fortsetzung des dystopischen Romans erschienen ist. Und dabei ist diese Geschichte noch einmal anders, hat andere Protagonisten, eine andere Form, ganz neue… Weiterlesen Margaret Atwood. Die Zeuginnen (2019)

Armenien, ausgezeichnet, Literatur

Katerina Poladjan. Hier sind Löwen (2019)

Armenien und die Türkei sind die Länder, in denen dieser Roman spielt: Helen Mazavian wurde eingeladen, in der armenischen Hauptstadt ein historisches Buch zu restaurieren. Sie tut nicht nur das mit viel Ehrfurcht vor dem Kunstwerk, sondern spürt auch ihrem eigenen Leben nach. Wer ist sie in dieser Fremde, aus der ihre Vorfahren stammen? Aufgewachsen… Weiterlesen Katerina Poladjan. Hier sind Löwen (2019)

lesen, Sachbuch

Denis Scheck. Schecks Kanon (2019)

Die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur von „Krieg und Frieden“ bis „Tim und Struppi“ – Diese „Inhaltsangabe“ auf dem Titel von Schecks Kanon fasst gut zusammen worum es im Buch geht: Um eine höchst subjektive und auch ungewöhnliche Auswahl eines Kanons, also der Bücher, die man als gebildeter Mensch gelesen haben sollte. Und so ungewöhnlich… Weiterlesen Denis Scheck. Schecks Kanon (2019)

Deutschland, Literatur

Regina Scheer. Gott wohnt im Wedding (2019)

Ein Haus erzählt von seinem bewegten Leben im Berliner Stadtteil Wedding, traditionell einem eher armen Arbeiterviertel. Glücklicherweise lässt Autorin Regina Scheer auch Menschen zu Wort kommen: Leo, Gertrud und Laila vor allem. Sie sind – auf jeweils unterschiedliche Weise – mit dem Haus und seiner Geschichte verbunden, sie füllen das Haus mit Leben und auch… Weiterlesen Regina Scheer. Gott wohnt im Wedding (2019)