Autoren

Kirstin Warschau

Kirstin Warschau wurde 1965 in Kiel geboren und arbeitete zunächst als Archivarin, bevor sie sich entschloss, noch Pädagogik und Psychologie zu studieren. Wie die Protagonistin ihrer Krimis lebte auch sie einige Jahre in Berlin. Kirstin Warschau hat zahlreiche Kurzgeschichten, Krimis und Zeichnungen veröffentlicht.

Kiel-Krimis mit Kommissarin Olga Island

  • 2008. Fördewasser. München: Piper. (Olga Island 1)
  • 2010. Was im Moor geschah. München: Piper. (Olga Island 2)
  • 2012. Kanalfeuer. München: Piper. (Olga Island 3)
  • 2015. Ostseewut. München: Piper. (Olga Island 4)
  • 2018. Nebelgrab. München: Piper. (Olga Island 5)

3 Gedanken zu „Kirstin Warschau“

Und was meinst du dazu?