Sachbücher

Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Schon am Begriff "Frauenliteratur" scheiden sich die Geister - und auch die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert tut sich mit ihm schwer. Unter anderem deshalb ist der Teil "Frauen" durchgestrichen. Denn auch die Literatur von Frauen sollte selbstverständlicher Bestandteil der Literatur sein - warum das so sein sollte, aber nicht so ist, stellt Seifert in diesem Buch… Weiterlesen Nicole Seifert. Frauen Literatur (2021)

Sachbücher

Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Konkurrenz unter Frauen ist das Thema, dessen sich die Comedienne Carolin Kebekus in diesem Buch angenommen hat. Mit dem Anspruch, ein feministisches Buch zu schreiben, ist sie gestartet. Das ist ihr auch - jedenfalls in der ersten Hälfte des Buches - gut gelungen. Dass es auch humorvoll ist, macht die Lektüre nicht nur erhellend, sondern… Weiterlesen Carolin Kebekus. Es kann nur eine geben (2021)

Krimis, Schweden

Voosen/Danielsson. Der rote Raum – Nyström/Forss 9 (2021)

Nach dem großen Finale am Ende des vorherigen Bandes konnte man fast befürchten, dass damit auch das Ende für Ingrid Nyström und Stina Forss gekommen ist. Glücklicherweise ist dem nicht so - aber ganz ohne Zäsur konnte die Serie natürlich nicht einfach weitergehen. Stina Forss hat sich mittlerweile nach Stockholm versetzen lassen, doch auch im… Weiterlesen Voosen/Danielsson. Der rote Raum – Nyström/Forss 9 (2021)

Krimis, Schweden

Helene Tursten. Jagdrevier – Embla Nyström 1 (2016)

Embla Nyström, eine noch junge und höchst schlagkräftige Polizistin, ist wie jedes Jahr zur Elchjagd bei ihrem Onkel Nisse. Doch in diesem Jahr gibt es sonderbare Vorkommnisse und einen Toten ... Embla Nyström, toughe Polizistin, Kickboxerin und Jägerin - auf jeden Fall eine ungewöhnliche Ermittlerin. Während sich zur Elchjagd die übliche Gesellschaft in den Hütten… Weiterlesen Helene Tursten. Jagdrevier – Embla Nyström 1 (2016)

Autobiografie, Autor:innen, lesen, Sachbücher

Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Ein sehr persönlicher Bericht der bekannten Literaturvermittlerin zu den Büchern, die sie von klein auf prägten. Vor allem im Hinblick auf die Bücher von Frauen. Und davon gab es sehr viele und sehr viele sehr gute! Geboren 1943, also noch während des Krieges, hat die kleine Elke nicht automatisch Zugang zu Büchern und zu Bildung.… Weiterlesen Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Deutschland, Krimis

Simone Buchholz. Bullenpeitsche – Chas Riley 5 (2013)

An einem Sonntagmorgen werden vor einem Park in einem noblem Hamburger Viertel zwei Streifenpolizisten erschossen. Der Täter stand scheinbar unter Drogen - und mehr ist erst einmal nicht herauszufinden. Staatsanwältin Chas Riley stellt sofort eine Sonderkommission mit den bewährten Kollegen zusammen. Die einzige Zeugenaussage, die vielleicht einen guten Hinweis enthält, bezieht sich auf zwei außergewöhnliche,… Weiterlesen Simone Buchholz. Bullenpeitsche – Chas Riley 5 (2013)

Krimis, Schweden

Gabriella Ullberg Westin. Der Gejagte – Johan Rokka 4 (2021)

Ein Mann wurde getötet und seine Leiche im Schlachthaus aufgehängt, wo die Jagdgesellschaft, der auch der Tote angehörte, an diesem Morgen die geschossenen Tiere aufteilen wollte. Es bleibt nicht bei einem Toten und die Kommissare Johan Rokka und Janna Weissmann im nordschwedischen Hudiksvall geraten heftig unter Druck. Es ist Jagdsaison im eigentlich so ruhigen Hudiksvall.… Weiterlesen Gabriella Ullberg Westin. Der Gejagte – Johan Rokka 4 (2021)

England, Krimis, Schottland

Deborah Crombie. Now may you weep – Kincaid/James 9 (2003)

Inspector Gemma James von der Londoner Polizei wird von ihrer Freundin Hazel zu einem Wochenende in Schottland überredet. Und natürlich gibt es eine Leiche, ausgerechnet die alte Liebe von Hazel ... Ein Koch-Wochenende in Schottland - nichts, was Gemma James ausgesucht hätte. Aber ihre Freundin und ehemalige Vermieterin Hazel überredet die Polizistin zu einer kurzen… Weiterlesen Deborah Crombie. Now may you weep – Kincaid/James 9 (2003)

Deutschland, Krimis

Eva Almstädt. Ostseefalle – Pia Korittki 16 (2021)

Als es an die Sanierung ihres gerade erworbenen Hauses gehen soll, findet die Hausbesitzerin im Keller einen menschlichen Schädel. Gehört er zu den Theaterrequisiten, die unerklärlicherweise in einem versteckten Kellerraum gelagert werden? Oder handelt es sich tatsächlich um den Schädel eines Menschen? Die Lübecker Kommissarin Pia Korittki leitet diesen offensichtlichen Cold Case, auch als sich… Weiterlesen Eva Almstädt. Ostseefalle – Pia Korittki 16 (2021)

Literatur, Österreich

Eva Menasse. Dunkelblum (2021)

Dunkelblum ist ein Dorf im österreichischen Burgenland, direkt an der Grenze zu Ungarn. Die Älteren erinnern sich noch an andere Grenzverläufe und an die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Die Jüngeren richten ihre Aufmerksamkeit in diesem Jahr 1989 eher auf den Zerfall der DDR und des "Ostblocks". Aber vielleicht hat das in Dunkelblum auch alles miteinander… Weiterlesen Eva Menasse. Dunkelblum (2021)