Ab jetzt ist Ruhe
Deutschland, Literatur

Marion Brasch. Ab jetzt ist Ruhe (2012)

In Romanform erzählt Marion Brasch die Geschichte ihrer Familie in der DDR: der Vater ein überzeugter Parteifunktionär, die Mutter, die nie mehr in Deutschland leben wollte, drei ältere Brüder, die eigene Wege gehen wollen, auch in diesem Staat. Was irgendwie nicht gutgehen kann ... Aus England kamen die Eltern der namenlosen Ich-Erzählerin nach Ost-Berlin. Dorthin… Weiterlesen Marion Brasch. Ab jetzt ist Ruhe (2012)

Eiskaltes Gift
Island, Krimis

Sólveig Pálsdóttir. Eiskaltes Gift (2014)

Lárus Þórarinsson, umjubelter isländischer Schauspieler, stirbt bei den Dreharbeiten zu einem neuen Film: In der letzten Szene fällt er auf einmal um. Die Polizei nimmt Ermittlungen auf, doch es dauert, bis überhaupt feststeht, dass es sich um einen Mord handelt. Kommissar Guðgeir und sein kleines Team bekommen es mit den Defiziten der isländischen Polizei zu… Weiterlesen Sólveig Pálsdóttir. Eiskaltes Gift (2014)

England, Literatur

Kate Atkinson. Deckname Flamingo (2019)

Mit 18 Jahren ist Julia Armstrong Waise und sucht einen Job. Man schreibt das Jahr 1940, der MI5 wirbt in London junge Frauen als Sekretärinnen an. Arbeit für das Vaterland, das vor Hitlers Krieg beschützt werden soll. Aber das große Ganze gerät aus dem Blick, das Abtippen abgehörter Unterhaltungen erweist sich als langweilig. Doch auf… Weiterlesen Kate Atkinson. Deckname Flamingo (2019)

Europa, Science Fiction

Tom Hillenbrand. Drohnenland (2014)

Im Europa einer nicht allzu fernen Zukunft wird ein EU-Parlamentarier ermordet. Kommissar Westerhuizen wird mit der Aufklärung des Falles beauftragt, doch er gehört zu denen, die sich nicht mit einfachen Lösungen und Offensichtlichem zufriedengeben. Was dann allerdings beinahe ihm und Europa zum Verhängnis wird ... Kurz vor der Abstimmung über eine neue Verfassung für die… Weiterlesen Tom Hillenbrand. Drohnenland (2014)

Duve, Karin. 2018. Fräulein Nettes kurzer Sommer
Deutschland, Literatur

Karen Duve. Fräulein Nettes kurzer Sommer (2018)

Karen Duve hat hier einen wunderbaren historischen Roman über Annette von Droste-Hülshoff und ihre Zeit geschrieben. Sehr klug, sehr behutsam, mit sehr viel Atmosphäre und einer Sprache, die all das angemessen transportiert. Hervorragende Lektüre nicht nur für Fans historischer Romane! Vor rund 200 Jahren (1797-1848) lebte die Schriftstellerin Annette von Droste-Hülshoff, die heute vor allem… Weiterlesen Karen Duve. Fräulein Nettes kurzer Sommer (2018)

Deutschland, Humor

Rita Falk. Zwetschgendatschikomplott – Franz Eberhofer 6 (2015)

Dem Eberhofer-Franz sein Spezl, der Rudi, ist in eine tolle neue Wohnung in München gezogen, sogar mit Balkon. Leider geht der auf den Schlachthof raus und als eines Tages eine Krähe dem Rudi einen menschlichen Finger auf den Balkon bringt, ist es mit der Liebe zur Wohnung vorbei. Und Franz Eberhofer und Rudi stecken mal… Weiterlesen Rita Falk. Zwetschgendatschikomplott – Franz Eberhofer 6 (2015)

Sachbuch

Stefan Bollmann. Frauen, die schreiben, leben gefährlich (2006)

Kurzporträts von 47 Schriftstellerinnen, von Hildegard von Bingen bis Arundhati Roy, vom Mittelalter bis heute. Kleine Schlaglichter auf weibliches Selbstbewusstsein als Autorin und gesellschaftliche Anerkennung. Frauen schrieben und schreiben unter anderen Rahmenbedingungen als Männer - bei ihnen erfolgte es immer GEGEN die Erwartungen der Gesellschaft. Was häufig zur Folge hatte, dass sie unverheiratet blieben, ausgestoßen,… Weiterlesen Stefan Bollmann. Frauen, die schreiben, leben gefährlich (2006)

Sophie Hénaff. Das Revier der schraegen Voegel
Frankreich, Humor

Sophie Hénaff. Das Revier der schrägen Vögel – Anne Capestan 2 (2017)

In ihrem zweiten Fall bekommt es Kommissarin Anne Capestan mit einem aktuellen und sehr persönlichen Fall zu tun: Ihr Schwiegervater wurde ermordet. Die Leiche wurde an einem Straßenschild gefunden, das seinen Namen und das Todesdatum trug. Mit ihrer Brigade der ausrangierten Polizisten von Paris macht sich Capestan an die Arbeit. Kommissarin Anne Capestan leitet in… Weiterlesen Sophie Hénaff. Das Revier der schrägen Vögel – Anne Capestan 2 (2017)

Eva Almstädt. Dunkler Abgrund
Deutschland, Krimis

Eva Almstädt. Dunkler Abgrund – Pia-Korittki-Urlaubskrimi (2017)

Pia Korittki nimmt auf einem Schloss in Mecklenburg-Vorpommern an der Hochzeit ihrer Schwester Nele teil. Doch auch abseites ihres Lübecker Kommissariats gerät sie natürlich in einen Mordfall, der scheinbar mit der DDR-Vergangenheit der Region zu tun hat. In einem Schlosshotel in Mecklenburg-Vorpommern hat Pia Korittkis Schwester Nele zur Hochzeit eingeladen, ein paar unbeschwerte Tage mit… Weiterlesen Eva Almstädt. Dunkler Abgrund – Pia-Korittki-Urlaubskrimi (2017)

Frankreich, Literatur

Odile d’Oultremont. Das Mädchen mit den meerblauen Augen (2020)

Eine Liebesgeschichte aus der Bretagne: Junger Mann sieht junges Mädchen und verliebt sich. Das Mädchen hat gerade ihren Vater verloren und sucht nach einem neuen Platz für ihr Leben. Kranführer trifft Friseurin - daraus sind normalerweise Kitschromane gemacht. Diese Geschichte ist definitiv keiner! Anka lebt in einem kleinen Ort an der bretonischen Küste, ihr Vater… Weiterlesen Odile d’Oultremont. Das Mädchen mit den meerblauen Augen (2020)