Autoren, Schweden

Håkan Nesser

Håkan Nesser gehört zu den wichtigsten Krimiautoren Schwedens.

Er wurde am 21. Februar 1950 als Sohn eines Landwirts in der Nähe von Kumla geboren. 1953 zog die Familie nach Kumla, wo Håkan Nesser aufwuchs. Das Abitur machte er 1968 in Hallsberg und begann dann an der Universität Uppsala Literaturgeschichte, Skandinavistik, Geschichte, Philosophie und Englisch zu studieren. Er wechselte an die Hochschule für Lehrer, um Gymnasiallehrer für Schwedisch und Englisch zu werden. Ab 1974 arbeitete er in Märsta als Lehrer, 1998 wurde Nesser freier Schriftsteller.

2006 zog er nach New York, einige Jahre später nach London.

Bibliografie

In den 1980er-Jahren begann Nesser mit dem Schreiben von Romanen. 1988 erschien sein erster Roman Koreografen. 1993 begann er mit Det grovmaskiga nätet (Das grobmaschige Netz) die Krimiserie mit Van Veeteren. Das Buch wurde mit dem Schwedischen Krimipreis als bestes Debüt des Jahres 1993 ausgezeichnet und wurde ein Bestseller. Bis 2003 erschienen insgesamt zehn Bände der Serie um Kommissar Van Veeteren. Sie spielen in einem fiktiven europäischen Land mit der Hauptstadt Maardam. Die Serie wurde auch verfilmt.

2006 begann Nesser mit Människa utan hund (Mensch ohne Hund) eine neue Reihe mit Kriminalinspektor Gunnar Barbarotti als Detektivfigur. Er ermittelt in Kymlinge, einem fiktiven Ort im westlichen Schweden.

In allen Kriminalromanen von Nesser geht es weniger um Action, vielmehr stehen die Menschen im Mittelpunkt, Psychologie und Lebensphilosophie stehen im Vordergrund.

Kommissar-Van-Veeteren-Reihe

  • 1993. Det grovmaskiga nätet
    • Das grobmaschige Netz. München: btb, 1999.
  • 1994. Borkmanns punkt
    • Das vierte Opfer. München: btb, 1999.
  • 1995. Återkomsten
    • Das falsche Urteil. München: Goldmann, 2000.
  • 1996. Kvinna med födelsemärke
    • Die Frau mit dem Muttermal. München: btb, 1998.
  • 1997. Kommissarien och tystnaden
    • Der Kommissar und das Schweigen. München: Goldmann, 2001.
  • 1998. Münsters fall
    • Münsters Fall. München: Goldmann, 2000.
  • 1999. Carambole
    • Der unglückliche Mörder. München: Goldmann, 2001.
  • 2000. Ewa Morenos fall
    • Der Tote vom Strand. München: btb, 2002.
  • 2001. Svalan, katten, rosen, döden
    • Die Schwalbe, die Katze, die Rose und der Tod. München: Goldmann, 2003.
  • 2003. Fallet G
    • Sein letzter Fall. München: btb, 2004.
  • 2018. De vänsterhäntas förening
    • Der Verein der Linkshänder. München: btb, 2019.

Die Inspektor-Barbarotti-Romane

  • 2006. Människa utan hund
  • 2007. En helt annan historia
    • Eine ganz andere Geschichte. München: btb, 2008.
  • 2008. Berättelse om herr Roos
    • Das zweite Leben des Herrn Roos. München: btb, 2009.
  • 2010. De ensamma
    • Die Einsamen. München: btb, 2011.
  • 2012. Styckerskan från Lilla Burma
    • Am Abend des Mordes. München: btb, 2012.
  • 2020. Den sorgsne busschauffören fran Alster
    • Barbarotti und der schwermütige Busfahrer. München: btb, 2020.

Andere

  • 1988. Koreografen
    • Der Choreograph. München: btb, 2020.
  • 1996. Barins triangel (Roman-Trilogie)
    • Barins Dreieck. München: Goldmann, 2003.
  • 1997. Ormblomman från Samaria (Kriminalnovelle)
    • Die Wildorchidee aus Samaria. In Aus Doktor Klimkes Perspektive, 2007, S. 89–181.
  • 1998. Kim Novak badade aldrig i Genesarets sjö (Roman)
    • Kim Novak badete nie im See von Genezareth. München: Goldmann, 2003.
  • 1999. Flugan och evigheten (Kriminalroman)
    • Die Fliege und die Ewigkeit. München: btb, 2006.
  • 2002. Kära Agnes! (Kriminalroman)
    • In Liebe, Agnes. München: btb, 2006.
  • 2002. Och Piccadilly Circus ligger inte i Kumla (Jugendroman)
    • Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla. München: Goldmann, 2002.
  • 2004. Skuggorna och regnet (Kriminalroman)
    • Die Schatten und der Regen. München: btb, 2005.
  • 2005. Från Doktor Klimkes horisont (Erzählungen)
    • Aus Doktor Klimkes Perspektive. München: btb, 2007.
  • 2009. Maskarna på Carmine Street (Roman)
    • Die Perspektive des Gärtners. München: btb, 2010.
  • 2010. Sanningen i fallet Bertil Albertsson? (Roman)
    • Die Wahrheit über Kim Novak und den Mord an Berra Albertsson. München: btb, 2010.
  • 2011. Himlen över London (Roman)
    • Himmel über London. München: btb, 2013.
  • 2013. Levande och döda i Winsford (Roman)
    • Die Lebenden und Toten von Winsford. München: btb, 2014.
  • 2014. Straff (Roman)
    • Strafe. München: btb, 2015.
  • 2015. Elva dagar i Berlin (Roman)
    • Elf Tage in Berlin. München: btb, 2015.
  • 2016. Eugen Kallmanns ögon (Roman)
    • Der Fall Kallmann. München: btb, 2017.

Ein Gedanke zu „Håkan Nesser“

Und was meinst du dazu?