Autor:innen, Krimis, Schweden

Sofie Sarenbrant

Sofie Sarenbrant ist eine schwedische Autorin von Kriminalromanen. Ihre Serie um die junge Polizistin Emma Sköld wurde bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt und verkauft sich bestens.

Sofie Sarenbrant wurde am 4. Januar 1978 in Stockholm geboren und wuchs in Narebo in Östergötland auf. Sie studierte Journalismus in Västervik und arbeitete zunächst als freie Journalistin.

2010 veröffentlichte sie mit Vecka 36 ihr erstes Buch. Ihre Serie um Emma Sköld begann sie 2012 mit Vila i frid. Mit der jungen Polizistin wollte Sarenbrant sich ganz bewusst von dem Trend der kaputten männlichen Detektivfiguren abgrenzen. Bereits der dritte Teil der Serie wurde ein Bestseller und die Krimis wurden in diverse Sprachen übersetzt, ab Band 3 auch ins Deutsche.

In Bakom din rygg von 2017 stehen drei Friseure in Östermalm im Zentrum.

Sofie Sarenbrant lebt heute mit Mann und zwei Kindern in Stockholm.

Bibliografie

  • 2010. Vecka 36. Malmö: Damm förlag.
  • 2011. I stället för dig. Malmö: Damm förlag.
  • 2012. Vila i frid. Malmö: Damm förlag. (Emma Sköld 1)
  • 2013. Andra andningen. Malmö: Damm förlag. (Emma Sköld 2)
  • 2014. Visning pågår. Malmö: Damm förlag. (Emma Sköld 3)
    Der Mörder und das Mädchen. Berlin: Rütten & Loening, 2017.
  • 2015. Avdelning 73. Massolit förlag. (Emma Sköld 4)
    Das Mädchen und die Fremde. Berlin: Rütten & Loening, 2018.
  • 2016. Tiggaren. Bookmark förlag. (Emma Sköld 5)
    Die Tote und der Polizist. Berlin: Rütten & Loening, 2018.
  • 2017. Bakom din rygg. Bookmark förlag.
    Hinter deinem Rücken. Berlin: Aufbau, 2019.
  • 2018. Syndabocken. Bookmark förlag. (Emma Sköld 6)
    Schuld: Emma Sköld und der tote Junge. Berlin: Rütten & Loening, 2020.
  • 2019. Skamvrån. Bookmark förlag. (Emma Sköld 7)
  • 2020. Mytomanen. Bookmark förlag. (Emma Sköld 8)

4 Gedanken zu „Sofie Sarenbrant“

Und was meinst du dazu?