Autoren

Marie Hermanson

Marie Hermanson ist eine schwedische Schriftstellerin und Journalistin, die am 26.11.1956 in Göteborg geboren wurde. Sie wuchs mit drei Geschwistern in der Nähe von Göteborg auf, die Eltern waren beide Lehrer. Nach der Schule studierte Marie Hermanson in Göteborg Literaturwissenschaft und Soziologie, außerdem besuchte sie die Journalistenhochschule. Nebenbei arbeitete sie in einer psychiatrischen Klinik. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie als Journalistin bei Tageszeitungen.

Als Schriftstellerin debütierte Marie Hermanson 1986 mit einem Band mit Erzählungen, Det finns ett hål i verkligheten /“Es gibt ein Loch in der Wirklichkeit“, die von nordischen Sagen und Mythen inspiriert wurden. Ihr dritter Roman, Värddjuret/ Die Schmetterlingsfrau, wurde 1995 in Schweden für den wichtigen Augustpriset nominiert. Mit ihrem vierten Roman, Musselstranden (1998)/Muschelstrand (2001), gelang ihr der internationale Durchbruch. 2011 erschien ihr erster Psychothriller Himelsdalen/Himmelstal.

Marie Hermanson ist verheiratet und lebt in Göteborg.

Werke

1986. Det finns ett hål i verkligheten. Erzählungen. Stockholm: Bonniers förlag, 1986.
1990. Snövit. Roman. Stockholm: Bonniers förlag, 1990.
1993. Tvillingsystrarna. Roman. Stockholm: Bonniers förlag, 1993.
1995. Värddjuret. Roman. Stockholm: Bonniers förlag, 1995. | dt. Die Schmetterlingsfrau. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2002.
1998. Musselstranden. Roman. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 1998. | dt. Muschelstrand. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2001.
2001. Ett oskrivet blad. Roman. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 2001. | dt. Das unbeschriebene Blatt. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2004.
2004. Hembiträdet. Roman. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 2004. | dt. Saubere Verhältnisse. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2005.
2005. Mannen under trappan. Roman. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 2005. | dt. Der Mann unter der Treppe. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2007.
2007. Svampkungens son. Roman. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 2007.
| dt. Pilze für Madeleine. Ffm: Suhrkamp Verlag, 2009.
2011. Das englische Puppenhaus. Erzählungen. Berlin: Suhrkamp Verlag, 2011.
2011. Himmelsdalen. Psychothriller. Stockholm: Albert Bonniers förlag, 2011. | dt. Himmelstal. Berlin: Insel Verlag, 2012.
2014. Skymningslandet. Stockholm: Albert Bonniers Förlag, 2014. | dt. Der unsichtbare Gast. Berlin: Insel Verlag, 2016.
2018. Den stora utställningen. Stockholm: Albert Bonniers Förlag, 2018.

Und was meinst du dazu?