Deutschland, England, Historisch, Krimis, Lieblingsbücher

Tim Binding. Island Madness (1998)

Im Zweiten Weltkrieg muss die Kanalinsel Guernsey einige Jahre unter deutscher Besatzung leben. Die deutschen Soldaten, die als stolze Eroberer kamen, teilen bald Elend und Hunger der Inselbewohner, die nicht mehr rechtzeitig evakuiert werden konnten. In diesem Roman ist die Insel noch nicht in den Hungerjahren angekommen, sondern er erzählt aus der Zeit davor, vom… Weiterlesen Tim Binding. Island Madness (1998)

Deutschland, Historisch, Polen, Unterhaltung

Dörthe Binkert. Vergiss kein einziges Wort (2018)

Die Geschichte Schlesiens Anfang des 20. Jahrhunderts erzählt anhand der Schicksale der Frauen einer Familie … als Schmöker mit realem historischen Hintergrund lassen sich die 500 Seiten in einem Zug inhalieren. Nur dank eines Zufalls fiel mir dieses Buch in die Hände, dank eines „guten Vorsatzes“, wieder mehr Romane und weniger Krimis zu lesen, habe… Weiterlesen Dörthe Binkert. Vergiss kein einziges Wort (2018)

Deutschland, Historisch

Sabine Bode. Das Mädchen im Strom (2017)

Das Mädchen im Strom heißt Gudrun Samuel, als 13-jährige schwimmt die Mainzerin gerne im Rhein zu einem der Schlepper, von dem sie sich dann ein Stück mitnehmen lässt. Gudrun ist mutig, selbstbewusst, schön – aber als Tochter einer reichen jüdischen Familie in der Zeit des Nationalsozialismus ist auch für sie ein normales Leben nicht möglich… Weiterlesen Sabine Bode. Das Mädchen im Strom (2017)