Autobiografie, Autor:innen, lesen, Sachbücher

Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Ein sehr persönlicher Bericht der bekannten Literaturvermittlerin zu den Büchern, die sie von klein auf prägten. Vor allem im Hinblick auf die Bücher von Frauen. Und davon gab es sehr viele und sehr viele sehr gute! Geboren 1943, also noch während des Krieges, hat die kleine Elke nicht automatisch Zugang zu Büchern und zu Bildung.… Weiterlesen Elke Heidenreich. Hier geht’s lang! (2021)

Autobiografie, Frankreich, Sachbücher

Regine Rompa. Unser Hof in der Bretagne (2019)

Ein Leben führen, das möglichst wenig Schaden anrichtet, das war das hehre Ziel der Autorin und ihres Freundes bei ihrem Ausstieg aus dem Berliner Hamsterrad. In diesem unterhaltsamen Bericht können wir dieses Abenteuer bequem von zu Hause aus miterleben ... Und hoffentlich auch mal über unseren eigenen Lebensstil nachdenken! Autorin Regine Rompa und ihr Freund… Weiterlesen Regine Rompa. Unser Hof in der Bretagne (2019)

#backlist, Autobiografie, Spanien

Stefan Keller. Papa ante Palma (2011)

Mallorca gehört nun wirklich nicht zu meinen Traum-Reisezielen - aber dieses Buch liest sich einfach sehr gut. Stefans spanische Frau bekommt einen Traumjob auf Mallorca und da das Paar sowieso daran dachte, nach Spanien zu ziehen, werden in Köln die Koffer und auch alles andere gepackt. Auch die Zwillinge, um die sich auf Mallorca dann… Weiterlesen Stefan Keller. Papa ante Palma (2011)

#backlist, Autobiografie, Dänemark

Elmar Jung. Alles wegen Dänen! (2013)

Von diesem Buch ist mir vor allem in Erinnerung geblieben, dass alles, was irgendwie mit Autos zu tun hat, in Dänemark horrend teuer ist. Und das treibt den Autor ziemlich um. Aber auch Arztbesuche haben ihre Tücken, vor allem, überhaupt erst einen Termin zu bekommen. Typisch skandinavisch halt. Der Journalist und Freundin Sara machen also… Weiterlesen Elmar Jung. Alles wegen Dänen! (2013)

#backlist, Autobiografie, Schweden

Herrmann/Schulz. Alter Schwede! (2012)

Wenn man immer mal wieder davon geträumt hat, in Schweden zu leben, ist dieses Buch natürlich die richtige Lektüre. Vor allem weil es seine Leserinnen und Leser auf den schwedischen Boden der Tatsachen zurückholt. Denn mit Bullerbü hat das heutige reale Schweden natürlich nichts zu tun. Und so gibt es für das Journalisten-Paar in ihrem… Weiterlesen Herrmann/Schulz. Alter Schwede! (2012)

#backlist, Autobiografie, England

Wolfgang Koydl. Bitte ein Brit! (2010)

Das Leben eines Auslandskorrespondenten in London. Zwischen Familie - Frau und Tochter-, Exzentrizitäten der britischen Umgebung und den Kämpfen mit den Auftraggebern. Neu ist Koydl in London allerdings nicht und so hat er schon selber einen trockenen britischen Humor entwickelt, um mit den Widrigkeiten des Londoner Alltags umzugehen. Und um davon zu erzählen. Ganz unterhaltsam,… Weiterlesen Wolfgang Koydl. Bitte ein Brit! (2010)

#backlist, Autobiografie, Sachbücher, Spanien

Andrea Parr. Das kommt mir spanisch vor (2010)

Vom beschaulichen Bayern in die spanische Hauptstadt - solch ein Umzug muss einfach ein Kulturschock sein. Denn tatsächlich läuft in Madrid so einiges anders. Das beginnt schon damit, dass die Familie zwei Wochen vor dem Umzugstermin noch gar keine Wohnung hat. Für deutsche Verhältnisse undenkbar. Und so geht es dann weiter: All die kleinen oder… Weiterlesen Andrea Parr. Das kommt mir spanisch vor (2010)

#backlist, Autobiografie, Sachbücher

Petra Hartlieb. Meine wundervolle Buchhandlung (2014)

Ein Paar, das in Hamburg in der Verlagswelt arbeitet, verliebt sich im Urlaub in Wien in eine Buchhandlung, die geschlossen werden soll. Aus einer Schnapsidee heraus geben sie ein Gebot ab - und erhalten den Zuschlag! Ob es wirklich klug ist, die festen Jobs aufzugeben und das "Unternehmer-Risiko" auf sich zu nehmen? Dem Paar ist… Weiterlesen Petra Hartlieb. Meine wundervolle Buchhandlung (2014)

#backlist, Autobiografie, Sachbücher

Axel Brauns. Buntschatten und Fledermäuse (2002)

Lange vor den Lost-Krimis hat mir dieses Buch einen ersten Einblick in die Welt von Autisten geschenkt. Autor Axel Brauns ist Autist, ein "leichter Fall", muss man sagen, denn er hat die Sprache nicht völlig verloren. In dieser Autobiografie gewährt er Leserinnen und Lesern Einblick in seinen Kopf, in seine Welt. Und die sieht komplett… Weiterlesen Axel Brauns. Buntschatten und Fledermäuse (2002)