Frankreich, Literatur

Odile d’Oultremont. Das Mädchen mit den meerblauen Augen (2020)

Eine Liebesgeschichte aus der Bretagne: Junger Mann sieht junges Mädchen und verliebt sich. Das Mädchen hat gerade ihren Vater verloren und sucht nach einem neuen Platz für ihr Leben. Kranführer trifft Friseurin - daraus sind normalerweise Kitschromane gemacht. Diese Geschichte ist definitiv keiner! Anka lebt in einem kleinen Ort an der bretonischen Küste, ihr Vater… Weiterlesen Odile d’Oultremont. Das Mädchen mit den meerblauen Augen (2020)

Frankreich, Unterhaltung

Marie Lamballe. Der Hortensiengarten (2017)

Ein Kloster in der Bretagne mit einem Hortensiengarten bildet den Hintergrund dieses Romans, der die Geschehnisse auf zwei unterschiedlichen Ebenen verbindet: In den 30er- und 40er-Jahren des 20. Jahrhunderts ist der Hortensiengarten für Maelle LeHaziff ein verwunschener Ort. Erst Abenteuer-Ort für das Kind, dann Liebes-Versteck für die junge Frau. Im Jahr 2011 kommt die junge… Weiterlesen Marie Lamballe. Der Hortensiengarten (2017)

Frankreich, Unterhaltung

Tabea Bach. Die Kamelien-Insel (2018)

Sylvia von Gaden jettet als Unternehmensberaterin von einem Job zum nächsten, ihr Mann Holger macht als Immobilienmakler international Geschäfte. Ein Erbe lockt Sylvia in die Bretagne, wo sie die Kamelien-Insel findet und vor einem Spekulanten rettet. Die große Liebe findet sie dort natürlich auch … Geld spielt keine Rolle im Leben von Sylvia von Gaden,… Weiterlesen Tabea Bach. Die Kamelien-Insel (2018)

Frankreich, Unterhaltung

Marie Lamballe. Der Leuchtturm auf den Klippen (2016)

Ein Leuchtturm im Finistère, der bei Flut auch schon mal vom Festland abgeschnitten ist, eine Handvoll übrig gebliebener, sehr eigenwilliger Bewohner im nahe gelegenen Dorf und eine Besucherin, die herzlich aufgenommen wird, die aber nicht die ist, die sie zu sein glaubte … Lesenswerte Unterhaltung vor allem für Bretagne-Fans. Susanne Meyer-Schildt, Tochter reicher Eltern, arbeitet… Weiterlesen Marie Lamballe. Der Leuchtturm auf den Klippen (2016)

Frankreich, Krimis, Schweiz

Gisèle Guillo. Die Schöne von Carnac (2007)

Ein Kameramann auf der Jagd nach einem Sensationsbericht: Politiker, Entführung, Kindesmissbrauch. Dann kommen noch Schmuggel und Hehlerei dazu und eine undurchsichtige Schöne, die der Kameramann scheinbar schon aus einem früheren Fall kannte … Vincent Hermelin ist Kameramann und dieses Mal ohne seinen Partner, den zuständigen Redakteur, unterwegs. Er folgt einer Spur in die Schweiz, wo… Weiterlesen Gisèle Guillo. Die Schöne von Carnac (2007)

Frankreich, Unterhaltung

Françoise Kerymer. Zwischen Himmel und Meer (2017)

Emma und ihr siebenjähriger Sohn Camille kommen auf die Île de Sein, wo sie zwei Monate bleiben müssen – so hat es ihr Ehemann Boris beschlossen. Für Emma scheint diese Verbannung unerträglich, zumal sie auch in ihrem hochintelligenten Sohn nur eine Belastung sieht. Camille freundet sich schnell mit der Insel, ihrer Natur und der Freiheit,… Weiterlesen Françoise Kerymer. Zwischen Himmel und Meer (2017)

Frankreich, Literatur

Lisa-Maria Seydlitz. Sommertöchter (2012)

Juno erfährt aus einem geheimnisvollen Brief, dass sie scheinbar ein Haus in der Bretagne geerbt hat, von dem sie bisher nichts wusste. Auch ihre Mutter will nicht über das Haus reden – doch sie gibt Juno die Schlüssel mit, als sie beschließt, dem Geheimnis des Häuschens auf den Grund zu gehen. In der Bretagne lernt… Weiterlesen Lisa-Maria Seydlitz. Sommertöchter (2012)

Frankreich, Krimis

Jamet / Le Pezennec. Dolmen (2006)

Marie Kermeur, Polizistin in Brest, kommt auf ihre bretonische Heimatinsel Lands’en um ihre Jugendliebe Christian Bréhat zu heiraten. Doch am Tag vor der Hochzeit findet sie in ihrem Brautschleier eine tote Möwe und am nächsten Morgen ihren toten Bruder. Er scheint eine Klippe hinuntergestürzt zu sein … Natürlich ist der Tod des Bruders kein Unfall… Weiterlesen Jamet / Le Pezennec. Dolmen (2006)

Frankreich, Unterhaltung

Marie Lamballe. Das tiefe Blau des Meeres (2015)

Katharina von Staden ist Lehrerin für Französisch und Kunst an einer Gesamtschule in Frankfurt und fühlt sich bereits mit 27 Jahren im Beamtentrott gefangen. Als sie nach dem Tod ihres Vaters mehrere Mappen mit Aquarellen auf dem Dachboden ihres Elternhauses findet, ist sie von den kleinen Kunstwerken sofort fasziniert. Sie findet heraus, dass die Motive… Weiterlesen Marie Lamballe. Das tiefe Blau des Meeres (2015)

Frankreich, Unterhaltung

Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)

Anne ist nach 25 Ehejahren Witwe geworden und trauert sehr. Widerwillig lässt sie sich von ihren Freundinnen Karin und Christine überreden, wie in jedem Jahr den Urlaub gemeinsam in der Bretagne zu verbringen. Ohne ihren Ehemann Jörg ist sehr vieles anders, Konflikte brechen auf, Geheimnisse kommen ans Licht und eine neue Liebe wartet auf Anne.… Weiterlesen Tessa Hennig. Alles außer Austern (2015)